Kursdetails
Kursdetails

Y2124 Literaturcafé - Autor*innenlesung

Bei diesem Termin werden die bisher beim Literaturcafé gesammelten Spenden an Mitarbeiter der "Ärztlichen Beratungsstelle gegen Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern" an der Vestischen Kinderklinik Datteln überreicht.

Die heutige Lesung gestaltet die Autorin Britt Glaser, die vielen Dattelnern schon bekannt ist - etwa durch ihre Teilnahme am Adventsmarkt an der Lutherkirche. Britt Glaser aus Oer-Erkenschwick schreibt und veröffentlicht mit großer Leidenschaft. Mit ihren Fantasy-Romanen "Das Herz von Arkamoor" erregte sie das Interesse der Ewald Schule in Oer-Erkenschwick und wurde zur "Patin für Schule ohne Rassismus" auserkoren. Das Thema Vampire griff sie in dem Buch "Bruderblut" auf, das sie in 2022 veröffentlichte.

Ihre Leidenschaft für Worte gibt sie seit 2015 in Schreibwerkstätten für kreatives Schreiben weiter.

Lassen Sie sich einstimmen auf unterhaltsame, spannende, skurrile, lustige und poetische Lesungen. Lebensgeschichten, Gedichte und Krimis werden in gemütlicher Runde vorgetragen. Alle Autorinnen und Autoren kommen aus der näheren und weiteren Umgebung. Das Schreiben ist ihr Hobby.
Bei selbstgebackenem Kuchen, Kaffee und Tee lauschen Sie den Autor*innenlesungen. Der Eintritt ist frei! Um eine Spende für die Ärztliche Beratungsstelle gegen Vernachlässigung und Missbrauch von Kindern e.V. wird gebeten.

Es ist keine Anmeldung nötig. Kommen Sie einfach zum angegebenen Ort.

Kursort

Pevelingstraße 30
45711 Datteln


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
17.01.2024
Uhrzeit:
17:00 - 18:30 Uhr
Wo:
Pevelingstraße 30, Etienne-Bach-Haus