Kursdetails
Kursdetails

Z2103 Poetry-Slam: Der Verbalknotenpunkt

Das Veranstaltungsformat Poetry-Slam wurde Mitte der achtziger Jahre in Chicago entwickelt und schwappte Mitte der Neunziger auch nach Deutschland herüber. Seither hat sich im deutschsprachigen Raum die zweitgrößte Poetry-Slam-Szene der Welt entwickelt. Das Ruhrgebiet zählt dabei innerhalb Deutschlands zu den Hochburgen des modernen Dichter*innenwettstreits. Auch in Datteln fordern die Literatur-Entertainer*innen einander regelmäßig zum Duell.

Beim Poetry-Slam tragen die Künstler*innen selbst verfasste Texte unter Zeitlimit vor. Hilfsmittel jeglicher Art wie Instrumente, Verkleidungen oder durchgehender Gesang sind verboten; der Text allein steht im Vordergrund. Am Ende entscheidet das Publikum oder eine spontan ausgewählte Jury darüber, welcher Text der beste war. Neugierige Nachwuchsautor*innen, die sich und ihre Texte gerne einmal auf einer Bühne ausprobieren möchten, sind dabei herzlich willkommen.

Anmeldungen zum Wettbewerb nimmt Moderator Christofer Rott unter folgenden Adressen entgegen: christofer.rott@rub.de, info@buecherwurm-datteln.de, https://www.facebook.com/Kulturknotenpunkt.Datteln oder https://www.facebook.com/Buecherwurm.Datteln

Karten im Bücherwurm oder an der Abendkasse.

Vorverkauf in der Buchhandlung Bücherwurm und Abendkasse.

Kursort

Castroper Str. 33
45711 Datteln


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
08.11.2024
Uhrzeit:
19:30 - 22:00 Uhr
Wo:
Castroper Str. 33, Buchhandlung Bücherwurm